Bituminöse Geomembrane für die Baubranche

Anwendungsgebiete:
Schienen

Zuhause » Anwendungsgebiete » Infrastrukturen für den Transport » Schienen BNSF Crawford Nebraska (USA)

Bei Schottergleisen sind besondere Vorsichtsmaßnahmen erforderlich, um das Aufsteigen von Feinpartikeln in den Schotter zu verhindern, wie auch die Entstehung von Hohlräumen durch Auflösung (Gips) oder die Degradation kalkhaltiger Böden durch Regenwasser. Hier empfehlen wir den Einsatz der dicken, bituminösen Geomembrane COLETANCHE® NTP4 unter dem Schotter, beim Neubau einer Straße oder bei Wartungsarbeiten.